Berliner Jobcoaching

Berliner Jobcoaching

Die CHANCE - Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH bieten an ihren Standorten Jobcoaching im Rahmen des Berliner Jobcoaching in der öffentlich geförderten Beschäftigung (ögB) an.

Das Berliner Jobcoaching in den Maßnahmen der öffentlich geförderten Beschäftigung ist darauf ausgerichtet, Leistungsbeziehenden auf dem Weg zurück in reguläre Beschäftigung zu unterstützen. Insbesondere sollen individuelle Vermittlungshemmnisse gezielt abgebaut und der Zugang zu weiteren Hilfen, vor allem zu passgenauen Qualifizierungen, erleichtert werden.

Unsere Jobcoaches unterstützen selbstverständlich nicht nur unsere Maßnahmeteilnehmenden, sondern jedem im Leistungsbezug, mit Rat und Tat.

Unser Unterstützungsangebot erhalten Sie an allen unseren Standorten.

Die Coachingschritte:

  • Ausführliche Erstberatung auf Basis der mit dem Jobcenter geschlossenen Kooperationsverträgen
  • Erstellung eines persönlichen Entwicklungsplans
  • Umsetzung und Begleitung der im Entwicklungsplan vereinbarten Schritte
  • Reflexion der Zielerreichung im Rahmen von persönlichen Konsultationen
  • Nachgehende Beratung und Vermittlungsaktivitäten, einschließlich der Dokumentation des Integrationsprozesses

Unsere Jobcoaches prüfen insbesondere, ob zusätzliche Qualifizierungen benötigen werden. Sie weisen motivierend auf die Möglichkeiten von landes- und bundesfinanzierten Qualifizierungsangeboten hin.

Das Berliner Jobcoaching in den Maßnahmen der öffentlich geförderten Beschäftigung wird gefördert von der

B SEN ASGIVA Logo DE H PW RGB.d2ac9dd8

Kontakte:

Thorsten Nierenz
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 030 98 41 78 89
Mobil: 0176 61 45 78 94

Manuela Behrendt
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 030 96 94 01 60